Datenschutzerklärung


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

VAKANZAonline - Buchungssoftware

Zur Nutzung der Funktionen von VAKANZAonline (Verfügbarkeitsabfrage, Angebotserstellung, ggf. Onlinebuchung) ist es notwendig, Ihre IP-Adresse und die eingegebenen Daten (Anreise, Abreise Anzahl der erw. Personen, Alter der Kinder) zu speichern. Zur Erstellung eines Angebot oder einer Buchung werden außerdem personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre Adressdaten abgefragt und gespeichert. Alle Informationen werden an einen Server von VAKANZAonline übertragen und dort gespeichert. Serverstandort ist in Deutschland. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die Löschung der Daten erfolgt nach den gesetzlichen bzw. vertraglichen Aufbewahrungsfristen und obliegt dem Vermieter.